Eigener Onlineshop mit Shopware und was kostet ein Onlineshop mit Shopware …

In der heutigen Zeit ist es unumgänglich, dass Produkte und Dienstleistungen über den Vertriebsweg Internet angeboten werden, wenn die Möglichkeit hierzu besteht. Um dies zu tun, benötigen Sie einen eigenen Onlineshop, in dem potenzielle Kunden „die Ware” begutachten können. Sie, als Verkäufer, müssen sich vor dem Verkaufsstart Gedanken zum Onlineshopsystem machen. Nicht jedes Onlineshopsystem eignet sich gleichermaßen gut zum Verkauf. Sie müssen daher klären, ob das gewünschte Layout umsetzbar ist, wie die Suchmaschinenoptimierung läuft und welche Controllinginstrumente zur Verfügung stehen und vor allem wie sich die Verkaufsprozesse in Ihr Unternehmen einbinden lassen.

Für die meisten Unternehmen, die vor der Wahl eines Onlineshopsystems stehen kann die Lösung Shopware lauten. Shopware ist ein sehr intuitiv nutzbares Onlineshopsystem zum Einrichten des eigenen Onlineshops. Shopware ist Onlineshop und bietet zudem in einer höheren Version eine vollständige Warenwirschaft. Shopware kann eine grenzenlose Anzahl an Artikeln und Kategorien im Shop abbilden, auch Produktbewertungen und die Anbindung an gängige Bezahldienstleister wie Pay-Pal, Klarna und Sofortüberweisung ist ohne weiteres möglich. Eine Trusted-Shop-Vorzertifizierung sowie viele weitere Optionen runden Shopware ab.

Sie möchten mehr zu „Onlineshop mit Shopware” erfahren?

Dann rufen Sie jetzt an 05175 955 4 955 oder schreiben Sie uns eine E-Mail „kontakt@seoinspector.de”. Gern rufen wir zurück.

Shopware wird deutschlandweit von unzähligen Verkäufern genutzt. Natürlich gehören hierzu auch zahlreiche Kunden aus der Region Hannover. – SEO-Inspector unterstützt bei der Ersteinrichtung, bei der Artikelpflege und bei der Umsetzung von Marketingmaßnahmen damit Ihr Onlineshop erfolgreich startet und sich langfristig von selbst trägt.

SEO Inspector aus der Region Hannover in Niedersachsen ist offizieller Shopware Partner und steht in engem Kontakt zum Onlineshopsystem-Hersteller. Durch intern und durch Shopware durchgeführte Schulungen bilden wir uns fort, sodass wir stets auf Veränderungen am Markt, des Onlineshopsystems und auf Wünsche unserer Kunden reagieren können.
Shopware hat seinen Sitz in Schöppingen (Münsterland), was den Einsatz der Shopsystems im deutschsprachigen Raum sehr vereinfacht. Zum besteht eine große deutschsprachige Community, die die Entwikclung vorantreibt und mit der ein reger Austausch stattfindet, zudem sind keine aufwendigen Anpassungen am Onlineshopsystem notwendig um das deutsche Handelsgesetz und EU-Vorgaben einzuhalten. – Andere Plattformen wie beispielsweise Magento, osCommerce oder Oxid e-Shop folgen hingegen internationalen Gesetzgebungen und müssen durch Plugins oder aufwendige Programmierung erst an den europäischen beziehungsweise deutschen Markt angepasst werden.

Shopware Community Days

Die Einrichtung eines Onlineshops wie Shopware ist jedoch in seltensten Fällen mit der Installation abgeschlossen, hierauf folgt in der Regel die Anpassung des Webshopsystems an die eigenen Wünsche und Bedürfnisse. Möchten Sie Shopware in Ihrem Unternehmen implementieren, so bedeutet dies einen Eingriff in Ihre betrieblichen Prozesse, bewährte Abläufe müssen in Frage gestellt und angepasst werden.
Durch SEO Inspector erfahren Sie, welche Prozesse angepasst werden müssen und wie sich ein Onlineshop perfekt in Ihr Unternehmen integrieren lässt. Die Software und die Geschäftsabläufe müssen ab dem Start der Plattform stehen, sodass Kunden sich nicht über ein fehlerhaftes Onlineshopssystem ärgern, oder Prozesse ins Stocken geraten. – Ein Fehlstart Ihres Onlineshops verursacht finanzielle Schäden und kann Sie im schlimmsten Fall das Vertrauen Ihrer Kunden kosten. Gehen Sie auf Nummer sicher und lassen Sie sich von uns beraten. Wir gehen mit ihnen alle Abläufe durch und führen bei Bedarf eine Prüfung der vor Ihnen gemachten Einstellungen durch. – Wir versichern Ihnen, Shopware ist kinderleicht zu bedienen. Dennoch müssen wie bei jedem Onlineshopsystem die Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen geschult werden und die richtigen Einstellungen vorgenommen werden: Versandkosteneinstellungen, Ländereinstellungen, E-Mail …

Starten Sie nicht unvorbereitet.

Der Vertriebsweg Internet darf nicht unterschätzt werden. Der Onlineverkauf ist eine ganz spezielle Welt, in der sich viele Haie und noch mehr kleine Fische tummeln. Das Wissen ums Thema Suchmaschinenoptimierung ist hierbei genauso wichtig, wie der gezielte Gebrauch von bezahlter Onlinewerbung. Hierbei handelt es sich um bezahlte Werbung bei den führenden Suchmaschinenanbietern, wie Google und bing, sowie die Anzeigenschaltung auf relevanten Webseiten. Für die allermeisten sollte Google und sein Werbenetzwerk Google AdWords ein geläufiger Begriff sein. SEO Inspector ist zertifizierte Google AdWords-Agentur, somit erhalten Sie einen zuverlässigen Partner, der bereits bei der Einrichtung Ihres Onlineshops darauf achtet Vorgaben des Werbenetzwerks einzuhalten und den Shop möglichst optimal auf die Vermarktung im Internet auszurichten. Für uns von SEO Inspector endet die Kundenbeziehung nicht mit Fertigstellung Ihres Onlineshops, sondern auch darüber hinaus arbeiten wir mit dem meisten unserer Kunden zusammen. Webshopoptimierung, Suchmaschinenwerbung und die allgemeine Onlineshop-Pflege stehen danach für uns im Fokus.

Welche Kosten kommen auf Sie zu?

Auch wenn Sie die Antwort auf den ersten Blick nicht befriedigen wird, müssen wir an dieser Stelle mit einem „Es kommt darauf an, was Sie wollen.” antworten. Einfach einen Preis zu nennen, wäre zum jetzigen Zeitpunkt unseriös. Tatsächlich sind die Kosten nicht abschätzbar, da wir den Umfang der Leistungen zusammentragen müssen (Lastenhefterstellung) und erst aufgrund dieser Basis einen Preis nennen können. Welche Faktoren den Preis bei einer Onlineshop-Erstellung mit Shopware maßgeblich beeinflussen und welche Arbeiten / Leistungen anfallen, möchten wir über die folgenden Fragen beantworten.

Die Auswahl der für Sie geeigneten Shopware-Lizenz

Ein erster Punkt, mit denen sich den Kosten genähert werden kann, ist die Shopware-Lizenz. Sie müssen mit unserer Hilfe für sich feststellen, welche der von Shopware angebotenen Versionen die richtige für Sie und Ihre Bedürfnisse ist.

Die Shopware-Varianten und die Preise

Die Community Edition von Shopware

Shopware steht in dieser Version tatsächlich vollkommen kostenfrei und voll funktional zur Verfügung. Die Edition bietet tatsächlich sämtliche Grundfunktionen, die ein guter Onlineshop enthalten sollte um Verkaufen zu können und diesen per Suchmaschinenwerbung und Affiliate-Marketing bewerben zu können. Außerdem ist es möglich die führenden Bezahlmethoden wie beispielsweise Sofortüberweisung, PayPal, Skrill (ehemals Moneybookers) und Klarna per Plugin einzubinden. In der Regel sind die Plugins der Bezahlanbieter sogar kostenfrei. Mit Start von Shopware 5 ist der Webshop voll auf Mobileshopping ausgerichtet. Die Gestaltung des Webshops ist responsiv und wird somit auf allen regulären Geräte optimal dargestellt: Smartphone, Smart-TV, Xbox One, PS4, Desktop Computer, Notebooks

Die Professional Edition von Shopware

Die Kosten für die Professional Shopware Edition liegen bei 1.295 EUR netto. Dieser Betrag ist einmal zu zahlen und es folgen keine Zusatzbeträge. Neben der Community Edition sind in der Professional Edition von Shopware ist die Storytelling-Funktionen enthalten, die es ermöglicht optisch schöne Highlights zu setzen. Hierdurch erhalten Sie als Kunde ein ausgezeichnetes Marketing-Tool um aktiv im Webshop ihre Werbebotschaft zu kommunizieren und Ihre Produkte ins rechte Licht zu rücken. Zudem ist seit kurzem ShopwareERP enthalten. Bei ShopwareERP stehen ab sofort elementare Warenwirschaftsfunktionen zentral im Backend zur Verfügung. Das Warenwirtschaftssystem ist ab Shopware 5.2 in der Version Professional Edition und in der Version Professional Plus enthalten.

Die Professional Plus Edition von Shopware

Professional Plus ist die Lizenz von Shopware, die alle Shopware Premium-Plugins enthält, die ansonsten dazu erworben werden müssten. Selbstverständlich sind die Grundfunktionen und das Storytelling, sowie ShopwareERP enthalten. Die Kosten belaufen sich auf 5.995 EUR netto.

Grundkosten für die Erstinstallation des Shopware Shops

Bei den bisher genannten Kosten handelt es sich ausschließlich um die Beträge für eine Shopware-Lizenz. Der Shop muss jedoch auch hinreichend und aufwendig konfiguriert werden. Als nächstes muss der Webserver des Kunden oder das Webhosting-Paket für den Onlineshop vorbereitet werden werden, im Anschluss werden die Onlineshop-Dateien per FTP und SSH hochgeladen. Ist dies geschehen, erfolgt die Installation von Shopware und die Einstellung der Onlineshop-Grundeinstellungen. Hierzu zählen Aufgaben wie die Einrichtung von Benutzerkonten, die Konfiguration der Bezahlschnittstellen, das Einrichten der Versandkosten und beispielsweise das Einpflegen der allgemeinen Onlineshop-Informationen (Shop-Date, Impressum, AGB, …). Diese Aufgaben nehmen in etwa 1-3 Tage in Anspruch. Dies liegt ganz am Umfang der von uns benötigten Plugins und der notwendigen Zuarbeit durch den Kunden (Abschließen von Verträgen mit den Bezahldienstleistern).

Individuelles Design oder mit dem Standard arbeiten?

Das Design ihre neuen Onlineshops ist ein nicht zu unterschätzender Kostenfaktor. Hier liegt vieles an der Frage, ob ein individuelles Design gewünscht ist oder ob auf die bestehende Gestaltung durch Shopware zurückgegriffen wird. Das bestehende Templates von Shopware lässt sich hervorragend an die eigenen Vorstellungen anpassen und an das eigene Corporate Design anpassen. Das „individuelle Onlineshop-Design” Design wird durch einen Grafiker inhouse bei uns konzipiert und durch unsere auf Shopware spezialisierten Webdesigner umgesetzt. Recht schnell wird klar, dass die Umsetzung eines Onlineshop-Design durch einen Grafiker und durch Webdesigner kostenintensiver ist als die Arbeit mit dem Standard-Design. Die Umsetzung Ihre neuen Onlineshops mit dem Shopware-Standardtemplate kostet rund 250-600 EUR netto. Hierbei werden nur die Grundlegenden Elemente wie Logo, Schriftarten, Texte und Farben angepasst. Individuelle Anpassungen wie die Gestaltung der Startseite und die optische Aufwertung der Kategorien etc. nehmen in der Regel etwa 3-5 Arbeitstage zusätzlich in Anspruch. Je größer die gestalterischen Anpassungen ihres Shopware-Onlineshops sind, desto höher die Kosten. Vergessen Sie aber nicht den Mehrwert den Sie und Ihre Kunden erhalten, wenn Sie ihr bestehendes Corporate Design auch im Onlineshop anwenden und so ihre „eigene” Markenbotschaft kommunizieren.

Wünschen Sie sich jedoch ein vollkommen individuelles Shopware-Template-Design, so hängt der Preis vom anfallenden Aufwand sowie den Korrekturschleifen ab. Ein Preis kann hierbei nicht eindeutig vorab ermittelt werden, eine grobe Schätzung geben wir natürlich im vor Start der Arbeiten ab. – Zum Ablauf: Ein Grafiker entwirft ein nach ihren Vorgaben stimmiges Onlineshop-Design, dass im Anschluss von unseren Webdesignern auf eine mögliche Umsetzung geprüft wird. Erst danach bekommen Sie das Shopware-Onlineshop-Design zur Korrektur. Einer Umsetzung steht jetzt nichts mehr im Wege.
Unsere Grafiker benötigen im Schnitt zwischen 3 und 8 Tage für das Shopware-Onlineshop-Design. Im Anschluss muss diese Grafik jedoch für den gesamten Shop, also die Startseite, die Kategorien, die Artikel, die Bestellung usw. aufbereitet werden. Der damit verbundene Aufwand kann je nach Shopgröße bis zu 15 Tagen in Anspruch nehmen. Die eigentliche technische Umsetzung ist hierbei jedoch noch nicht enthalten.

Leoni Exclusive Onlineshop realisiert mit Shopware
Shopware Onlineshop – LEONI Luxusmode

Die Umsetzung / Kosten für das Shopware-Templating

Die Kosten für das Shopware-Templating hängen, wie bereits erwähnt, stark von der gewählten Gestaltung ab. Kleinere Änderungen sind schnell erledigt und nehmen dementsprechend weniger Zeit in Anspruch. – Bei der Gestaltung sind der Fantasie im Prinzip keine Grenzen gesetzt, wohl aber dem gesetzten Budget für die Onlineshop-Entwicklung, sodass man sich bereits vorab kritisch damit auseindersetzen sollte, ob wirklich jede Design-Idee sinnvoll ist. Wir beraten Sie in einem persönlichen Gespräch ausführlich, sodass sie sicher entscheiden können, was sinnvoll ist und was nicht.

Der Aufwand bei einem individuellen Design ist deutlich höher. Wenn Sie Ihr eigenes Onlineshop-Design in Auftrag geben, ist ein stetiger Austausch in dern Abstimmungsphase zwischen Ihnen als Kunde und uns als Agentur notwendig, damit Ihre Wünsche final so umgesetzt werden können, wie Sie es sich vorstellen. Hierbei muss der Grafiker jeden Ihrer Layout-Wünsche berücksichtigen und zu einem stimmigen Gesamtkonzept zusammenfügen. Anschließend wird von einem Programmierer / Webdesigner das Designkonzept umgesetzt. Da ein Webshop natürlich aus mehreren Seiten wie beispielsweise Startseite, Kategorieseiten, Artikeldetailseite und Bestellseiten besteht, müssen die gleichen Arbeitsschritte auf mehrere Elemente angewendet werden. Die Bearbeitungsdauer für ein Individualdesign kann mit mehr als 7 Arbeitstagen beziffert werden.

Es ist wichtig zu wissen, dass jede Shopware-Agentur einen anderen Erfahrungsstand besitzt und somit auch eine Streuung in der Bearbeitungszeit von Aufträgen liegen kann. Die hier genannten Zeiträume richten sich nach unseren Erfahrungen und sollen Ihnen lediglich einen kleinen Überblick geben.

Die Kosten für individuelle Plugins

Shopware liefert bereits selbst zahlreiche Plugins aus, mit denen die Verwaltung und die Funktionen Ihres neuen Onlineshops vereinfacht / erweitert werden können, zudem finden sich im Shopware Store viele weitere Plugins anderer Hersteller.
Unserer Erfahrung nach, kommt es aber dennoch häufiger als gedacht vor, dass spezielle Kundenwünsche nicht mit diesen Plugins umgesetzt werden können. Beispielsweise eine individuelle Ratenzahlung oder die Anbindung an bestimmte Lieferanten. Solche Plugins müssen individuell durch Spezialisten programmiert werden. Es ist schwer, den Aufwand für zusätzliche Plugins zu kalkulieren. – Je nach Anforderung steigt oder fällt die Bearbeitungszeit. – Unserer Erfahrungen nach gehen wir inkl. Testing von einer Bearbeitungszeit ab 4 Arbeitstage aus.

Zahlen zum Abschluss

Wie Sie merken, variieren die Kosten je nach Anforderung deutlich. Dennoch möchten wir an dieser Stelle einen Richtwert für die Kosten Ihres Onlineshops mit Shopware nennen, weisen aber ausdrücklich darauf hin, dass es sich hierbei nur um grobe Richtwerte handelt. Zu diesen Preisen kommen Kosten für die individuelle Programmierung oder neue Plugins hinzu. Wir als erfahrene Shopware Agentur machen Ihnen gerne ein Angebot für die Planung Ihres neuen Onlineshops mit Shopware!

  • Variante A: Shopware Shop mit Basislizenz und nur leicht angepasstem Design: ab 4.200 EUR netto.
  • Variante B: Shopware Shop mit Basislizenz und individuellem Design: ab 7.500 EUR netto.

Sprechen Sie uns an! Wir beraten sie ausführlich in einem persönlichen Gespräch, gerne auch telefonisch.